Sotogrande, Luxus und Solidarität zu Weihnachten

  • Aktie

Der Dezember ist da und mit ihm die Hoffnung und die Freude zu Weihnachten. Ein Ambiente welches auch in Sotogrande verbreitet ist. Hier finden einige Solidaritätsaktionen statt die dazu da sind den Armen und Bedürftigen eine Freude zu bereiten

Zu diesem Zweck  wird am Samstag 15. Dezember um 20.00 Uhr, im Juan Luis Galiardo  Theater das erste Konzert der Chöre in der Stadt San Roque gefeiert. Eine Zusammenkunft der Chöre "City von San Roque" und mit der Teilnahme von drei Formationen aus den benachbarten Städten wie Chiclana, Rota und San Roque .

Die teilnehmenden Chöre begeistern alle Teilnehmer mit einem breiten Repertoire von traditionellen Weihnachtsliedern  die von den besten Stimmen in der Provinz gesungen werden und zeigen damit Ihre Solidarität. Ein Musik-Event von Großzügigkeit, in dem alle Erlöse durch Ticketverkäufe an die Caritas gehen. Sämtliche Spenden der Wohltäter ist dafür bestimmt dass auch die etwas benachteiligten ein schöneres fest bekommen.

Der Abend wurde von dem Chor Inmaculada Concepción de Campamento  in Zusammenarbeit mit weiteren Chören der Gegend bestritten. Der Eintritt kostet 5 Euro. Die Besucher singen Weihnachtslieder  des Polyphonic Choir , unter anderen singen der Chor von Sancti-Petri in Chiclana, das Coral-Serenata Weiß Voices Roteña Coral Rota und Immaculate Conception von San Roque.