Entdecken Sie Jerez, nur eine Stunde von Sotogrande entfernt!

  • Aktie

Wenn Sie einen längeren Aufenthalt in Sotograndeplanen und ein wenig Zeit haben die Umgebung zu entdecken schlagen wir Ihnendie Stadt von Jerez de la Frontera vor. Eine Stadt wo man die Kultur des Weinesund der andalusischen Pferde bewundern kann. Es gibt Führungen der Weingüteroder der Bodegas, wo man auch verschieden Weinproben machen kann.

Für ganztags Besuche empfehlen wir Ihnen eine Führungder Bodegas von Gonzalez Byass (Ein der wichtigsten in Spanien) und Marqués delReal Tesoro. In der letzteren gibt es auch eine Kunstausstellung die dem Flamencogewidmet ist.

Eine weitere Attraktion von Jerez ist die Rennstreckdie nur 10 Kilometer von der Innenstadt entfernt liegt. Hier findet alljährlich die Motorrad-Weltmeisterschaft statt. Die Rennstrecke zählt, nebenMontleo und Cheste. zu den wichtigsten Spaniens

Die Welt der berühmten andalusischen Pferde: Es gibtzwei Orte wo man Veranstaltungen besuchen kann. Am Dienstag und Donnerstag um12:00 Uhr  kann man das Spektakel der“Tanzenden Pferde “ in der königlichen Reitschule bewundern. Am Samstag um11:00 Uhr findet ein anderes Schauspiele in der berühmten “Cartuja” statt.

Wem das alles noch nicht genügt empfehlen wir Ihnendie Kathedrale, zahlreiche Kirchen, Paläste, Museen die sich mit der Welt derStiere, der Welt der Pferde und des Flamencos beschäftigen, zu besuchen. Auchdie Altstadt von Jerez ist sehr sehenswert und von historischen Wert.

All diese Attraktionen machen die Stadt zu einer der begehrtestenTouristenziele Andalusiens. Wo sonst findet man Weingüter, Bodegas, Reitschulenund sogar reine Rennstrecke auf einem Platz?