¿Kennen Sie die wichtigsten Golfbegriffe?

  • Aktie

Falls Sie einen Golfurlaub in Sotogrande planen möchten wir Ihnen einigen wichtige Golfbegriffe erklären damit Ihr Golfspiel noch interessanter wird.

Träumen Sie schon von Ihrem ersten Golfspiel auf the Platz von Valderrama? Dieser Platz hat einen der ganz hohen Ränge in Europa der Zeitschrift Golf Digest zu folge. (http://www.valderrama.com/)? Es war der einzige Platz außerhalb Großbritanniens und der USA wo das berühmte Ryder Cup ausgetragen wurde.

Bevor Sie anfange zu spielen erklären wir Ihnen zur Sicherheit noch einmal ein para wichtige Golfbegriffe die Ihnen helfen ein richtige Expert zu werden.

Die Hauptgolfbegriffe

Abschlag

Der Ort, wo das zu spielende Loch beginnt – meist eine erhöhte Rasenfläche

Swing

Die Bewegung die der Spieler macht um den Ball zum Loch zu führen.

Man unterscheidet den Swing in 4 Abläufen (Backswing,Downswing, Follow Through y Finish).

Handicap

Das Handicap im Golf ist eine Kennzahl, die,  die ungefähre Spielstärke eines Golfers beschreibt. Vereinfacht lässt sich sagen, dass sich das Handicap aus der Differenz der Schläge, welche zum Beenden eines Platzes benötigt werden, zum Par des Platzes (in der Regel 72) ergibt. Verschieden hohe Handicaps können gegeneinander aufgerechnet werden, so dass ein Wettbewerb „auf Augenhöhe“ auch zwischen Golfern unterschiedlicher Spielstärke möglich wird.

Green

Kurzgeschnittene Rasenfläche, auf der sich das Loch befindet.

Birdie

Mit einem Schlag unter Par einlochen. Zum Beispiel bei Par 5 mit 4 Schlägen einlochen

Albatros

Mit drei Schlägen unter Par einlochen. Zum Beispiel bei Par 5 mit 2 Schlägen einlochen

Bunker

ein Schutzraum, sondern ein mit Sand gefülltes Hindernis auf dem Fairway oder um das Grün herum

Approach

Die Annäherung des Spielers mit dem Ball and das Green oder das Loch.

Mit diesen einfachen Begriffen sollten Sie bereit sein Ihr Abendteuer auf den Golfplätzten in Sotogrande zu beginnen.