J80 im Hafen von Sotogrande – eine Woche spannender Rennen.

  • Aktie

Der Sommer hat mit großartigen Wettbewerben, wie das J80 World Sailing Cup, begonnen. Am vergangenen Wochenende waren mehr als fünfzig Boote aus 6 verschiedenen Ländern, im Hafen und kämpften um den Sieg.

Fünf Tage lang, waren die 8 Meter langen Boote mit 15 Tests unterwegs..Diese Woche füllte die Straßen von Sotogrande mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

Der erste Tag dieser WM, organisiert vom Club Nautico Bavelle und dem Hafen von Sotogrande, fanden drei Rennen mit Ostwind statt. Der Franzose Eric Brezellec  von Courier Junior lag in Führung mit 2 Sekunden Vorsprung.

Auch die Spanier waren nicht schlecht. Der zweit Platz am ersten Tag wurde vom Kanarier Rayco Taberes mit seinem Boot Princesa Yaiza besetzt. Die Plätze  vier, fünf und sechs gingen auch nach Hause. Diese Positionen gingen an die Spanier Jose Maria Torcida; HM Hotels Javier Chacartegui und die Cenit  Krankenhäuser Teams Juan Luis Paez und Pepequín Orbaneja.

Die Marina zeigt sich von Ihrer besten  Seite

Während dieser Woche bot der Hafen viel Aktivitäten. Auch direkt daneben fanden exklusive Events rund um das Segeln statt.

Möchten Sie bei uns wohnen?

Auch wenn dieser Wettbewerb vorbei ist können Sie einen Besuch bei uns planen! Besuchen Sie unsere Webseite  und erleben Sie die Magie von Sotogrande.