Andalusien ist bereit, um Touristen zu Ostern zu beherbergen

  • Aktie

Die Junta de Andalucia hat sich als Ziel gesetzt durch eine Werbekampagne, mit typischen Attraktionen, den Tourismus wiederzubeleben

Für die Zeit vom 27. März bis 6. April, hat das Tourismus Ministerium hat eine Kampagne für Tourismus entwickelt, um die Sehenswürdigkeiten Andalusiens in der Karwoche zu veröffentlichen, um die Zahl der Besucher zu erhöhen und Konsolidierung der Autonomen Region als wichtigstes Zielland in diesen Tagen zu erreichen.

Unter dem Motto "Karwoche in Andalusien. Gibt es eine aufregendere Woche? "Wird die Kampagne die wichtigsten Produkte und touristische Segmente im Zusammenhang mit einmaligen Ereignisse, die auf dem Ziel gehalten werden und zieht jedes Jahr Tausende von Reisenden. Die Karwoche gehört zu den traditionellen Feiern unseres Landes, ein paar Tage, in denen die Andalusier intensiver  leben als normal. Es ist das jährliche Gedenken an die Passion, des Todes und der Auferstehung Jesu.

Die Kommunikationsstrategie Aktionen in den nationalen Medien, Kino und Outdoor-Medien verpflichtet. Sie haben auch eine starke Präsenz online, mit Anzeigen in sozialen Netzwerken und auf der Plattformen des Tourismusverbandes  der Region Andalusiens.

Es wird mehr als 250 Werbeanzeigen in regionalen Kanälen und auf insgesamt 30 Programmen im nationalen Fernsehen werden hoch bewertet sein. Darüber hinaus wird Andalusiens Anzeige in über 50 Theatern in Madrid und Andalusien erscheinen, um den inländischen Tourismus zu stärken. Auch 300 ausländische Medien werden die andalusischen Hauptstadt werben.

Internet-, Online-Aktionen und soziale Netzwerke spielen eine wichtige Rolle in dieser Kampagne und ermöglicht eine Erweiterung in der Tourismusbranche. Das bedeutet mehr Wert auf die individuelle Organisation der Reisen und neue Technologien. Diese Informationen werden an registrierte Nutzer des sozialen Netzwerks von der Tourist-Gemeinschaft gesandt werden, wie Facebook, Twitter, YouTube, Flickr oder Pinterest.

Die Online-Plattform des Tourismusverbandes Region Andalusien haben eine spezielle Sparte mit der andalusischen Karwoche, die über wichtige Entwicklungen informiert. Enthalten ist auch der Zeitplan der Ereignisse an diesen Tagen.

Diese Rubrik sammelt allgemeine Informationen, Videos und Bilder von den Prozessionen, die stattfinden, in allen acht Provinzen. Auch widmet man einen Absatz zu jeder der Städte Andalusiens und Gemeinden, in denen diese Sehenswürdigkeiten  von nationalem touristischem Interesse erklärt worden sind.

Dieser Abschnitt wird in vier Sprachen (Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch) zur Verfügung gestellt und gibt die Möglichkeit des Herunterladens der Ruten der Prozessionen, sowie allgemeine Empfehlungen hinsichtlich der Karwoche in Andalusie.